Netzwerk für Flüchtlinge, Migranten und Bedürftige
Netzwerk für Flüchtlinge, Migranten und Bedürftige

Angebote und Projekte

Nachfolgend und in alphabetischer Reihenfolge sind Angebote und Projekte aufgelistet, die sich entweder direkt aus der Flüchtlingshilfe entwickelt haben oder die das Thema mit bearbeiten. Bei größeren Projekte siehe jeweilige Sonderseite.

Aktion neue Nachbarn

 

Flüchtlingshilfe der katholischen Kirche im Rhein-Erft-Kreis

 

Angebote für neue Nachbarn, hier finden Geflüchtete Unterstützung. Ebenso gibt es Angebote für Engagierte in der Flüchtlingshilfe.


Ansprechpartnerin Hürth: Anna Breuer-Wirges

Koordinatorin Neue Nachbarn im Rhein-Erft-Kreis

An St. Severin 11-123, 50226 Frechen

Telelon: 02234/6039824

email: breuer-wirges@skf-erftkreis.de

Internet: http://rheinerft.aktion-neue-nachbarn.de .

Flyer Aktion neue Nachbarn
2016-11-07_Wegweiser-Flyer.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]

Alltagshilfe

 

bei Arztbesuchen, Job- und Wohnungssuche, Ausfüllen von Formularen usw.

 

Netzwerkinitiative Buntes Hürth

Koordinatorin für die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in der Stadt Hürth

Susanne Buchmann-von Laufenberg

email: koordinatorin@buntes-huerth.de

Asylcafe

 

Zentrale Anlaufstelle für alle Flüchtlinge und Helfer ist seit Herbst 2015 das Asylcafe, weitere Infos siehe > Asylcafe.

Brücke der Generationen

 

Ziel des Projektes ist die Anerkennung der Lebensleistung älterer Migrant/innen sowie die Aktivierung ihrer Potentiale und ressourcen für die Integration von Neuzuwanderer/innen.

Elternnetzwerk NRW - Integration miteinander e.V. in Kooperation mit

Hürther Brücke der Kulturen e.V.

Projektleitung: Marina Skoryukova
Anschrift: Friedrich-Ebert-Straße 34, 50354 Hürth
Telefon: 02233/7138669
email: marina.skoryukova@elternnetzwerk-nrw.de
Internet: www.elternnetzwerk-nrw.de

Deutschkurse

 

Ein wichtiger Baustein für die Integration von Flüchtlingen ist die Sprache. Allen Flüchtlingen werden ehrenamtliche Deutschkurse angeboten, von ganz niederschwellig bis weiter fortgeschritten. Die Ehrenamtsinitiative Buntes Hürth bietet eine Reihe von niederschwelligen Deutschkursen in verschiedenen Stadtteilen an. Getragen werden die Kurse von vielen ehrenamtlichen Deutschlehrern. Koordiniert werden die Kurse von Susanne Buchmann-von Laufenberg und von Sigrid Schoe.

 

Es findet regelmäßig eine Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Hürther Brücke der Kulturen e.V. statt, die ebenfalls Deutschkurse anbietet. Gemeinsam mit dem Katholischen Bildungswerk wurde darüber hinaus ein Zertifikatskurs über 120 Stunden angeboten.

 

Deutschlehrer werden immer gesucht. Eine spezielle Ausbildung ist nicht erforderlich. Interesse? Email an info@buntes-huerth.de.

 

Netzwerkinitiative Buntes Hürth

Susanne Buchmann-von-Laufenberg

email: vonbulau@gmx.de

Sigrid Schoe

email: sigrid.schoe@gmx.de

 

Hürther Brücke der Kulturen e.V.

Friedrich-Ebert-Straße 34, 50354 Hürth

Michaela Mönnig

email: M.Moennig@huerther-bruecke-der-kulturen.de

Ehrenamtskoordination

 

Netzwerkinitiative Buntes Hürth

Koordinatorin für die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in der Stadt Hürth

Susanne Buchmann-von Laufenberg

email: koordinatorin@buntes-huerth.de

Empowerment - Schlüssel zum Mensch

 

Stärkung der Persönlichkeit und Ressourcenentwicklung - Eingeladen sind Männer und Frauen, die sich selbst besser kennen lernen wollen.

Ort: Ehemaliges Pfarrzentrum St. Joseph

Veranstalter: Team Treffpunkt

Zeit: Donnerstags von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Flyer Empowerment - Schlüssel zum Mensch
20180427 Flyer Mensch.pdf
PDF-Dokument [247.1 KB]

Familienhebamme

 

Sozialdienst katholischer Frauen Rhein-Erft-Kreis - Familienbüro Hürth

Kölnstraße 14, 50354 Hürth

Telefon: 02233/7132922

Ansprechpartnerin: Frau Susanne Kassan

email: kassan@skf-ertkreis.de

Internet: www.skf-erftkreis.de.

Familien-Kinderkrankenschwester

 

Sozialdienst katholischer Frauen Rhein-Erft-Kreis - Familienbüro Hürth

Kölnstraße 14, 50354 Hürth

Telefon: 02233/7132922

Ansprechpartnerin: Frau Melanie Völlmicke

email: voellmicke@skf-ertkreis.de

Internet: www.skf-erftkreis.de.

Fahrradwerkstatt

 

In der Fahrradwerkstatt (Radschrauberwerkstatt) auf dem Schulhof der Gesamtschule (früher Dr.-Kürten-Schule) an der Bonnstraße werden Fahrräder repariert.

 

Öffnungszeiten: Montags und Donnerstags von 14.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

 

Alte Fahräder und Ersatzteile sind jederzeit willkommen, Abgabe bitte am Donnerstag ab 14.00 Uhr. Außerdem sind Spenden jederzeit willkommen, um erforderliche neue Ersatzteile beschaffen zu können. Reparateur in der Fahrradwerkstatt ist Herr Peter Esser.

Flüchtlingsberatung

 

Die regionale Flüchtlingsberatung des AWO Regionalverbands Rhein-Erft & Euskirchen e.V. wird in insgesamt sechs Kommunen des Rhein-Erft-Kreises (REK) angeboten und richtet sich vor allem an Flüchtlinge und an diejenigen, die sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren.


Die Flüchtlingsberatung umfasst insbesondere die Themen:

Verfahrensberatung und konkrete Hilfestellung bei asyl- und aufenthalts-rechtlichen Fragen, fachliche Unterstützung in Behördenangelegenheiten
Beratung beim Auftreten von Problemen im sozialen, psychischen,  gesundheitlichen und persönlichen Bereich
Information zu asyl-, aufenthalts- und sozialrechtlichen Themen
Rückkehrberatung und konkrete Hilfestellungen bei Weiterwanderungs- und
Rückkehrabsichten.

Die Beratung ist kostenlos und vertraulich.


Sprechzeiten in Hürth im ehemaligen Pfarrzentrum St. Joseph (Asylcafe), Bonnstraße 26, 50354 Hürth-Mitte:

 

Dienstags, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr: Offene Sprechstunde

Dienstags, ab 13.00 Uhr: Termine nach Vereinbarung

Mittwochs, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr: Betreuung der Selbsthilfegruppe

Mittwochs, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr: Sprechstunde mit Terminvereinbarung

 

Kontakt und Terminvereinbarung über:
Necla Demirci
Mobil: +49(0)157-39719617
E-Mail: n.demirci@awo-bm-eu.de

Infoblatt Flüchtlingsberatung in Hürth
Infoblatt_Flüchtlingsberatung Hürth AWO.[...]
PDF-Dokument [25.9 KB]

Frauencafe

 

Ein Cafe nur für Frauen bietet das Frauen-Forum Hürth seit dem 21.07.2016 in den Räumen der ehemaligen Kfz-Zulassungstelle in Hürth-Hermülheim, Friedrich-Ebert-Straße 11, an. Das Frauencafe liegt direkt neben dem Hürther Gewandhaus (gleicher Eingang).

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr

 

Frauen Forum Hürth

Theresienhöhe 23, 50354 Hürth

Telefon: 02233/375523

Internet: www.frauen-forum.biz

Hürther Tafel

 

Jeder Hürther Bürger, der Arbeitslosengeld II oder ein dem gleichzusetzendes geringes Einkommen bezieht, ist bei der Hürther Tafel willkommen und kann für seinen Bedarf einmal in der Woche Nahrungsmittel abholen.

 

Öffnungszeiten:

Montags von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr: Rote Gruppe

Mittwochs von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr: Grüne Gruppe

Freitags von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr: Blaue Gruppe

Neuanmeldungen: Montags, mittwochs und freitags von 11:00 bis 12:30 Uhr.

Hürther Tafel e.V.  
Vorsitzender: Werner Schürholz
Anschrift: Kölnstraße 14, 50354 Hürth
Telefon: 02233/802611
email: info@huerther-tafel.de
Internet: www.huerther-tafel.de

Integration Map für den Rhein-Erft-Kreis

 

2.000 regionale Angebote und Ansprechpartner zum Leben, Lernen und Arbeiten im Rhein-Erft-Kreis.

 

Link: www.integrationmap.innovabest.de


Die Integration Map ist eine regionale Informationsplattform zum Thema Flüchtlingsintegration in den Sprachen Deutsch, Englisch und Arabisch. Sie richtet sich an Flüchtlinge, Zugewanderte und alle in der Arbeit mit Flüchtlingen tätige Personen und Interessierte. Sie wurde von innovaBest im Rahmen eines Innovationsprojekts für das Jobcenter Rhein-Erft entwickelt. 

In Zusammenarbeit mit den Integrationsbeauf-tragten der Kommunen und durch eigene Recherche wurden – so gut es geht – alle Flüchtlingshilfeinitiativen und damit verbundene Aktivitäten, für den Rhein-Erft-Kreis zusammengetragen. Es ist eine dynamische Seite, d.h. es gibt regelmäßige Aktualisierungen und Erweiterungen.

Jobpatenschaften

 

Die Jobpatenschaften "Neue Nachbarn am Arbeitsplatz" sind ein Projekt der Caritas Rhein-Erft gemeinsam mit der Katholischen Kirche, dem Katholischen Bildungswerk und der SKF.


Ansprechpartnerin Hürth: Anna Breuer-Wirges

Koordinatorin Neue Nachbarn im Rhein-Erft-Kreis

An St. Severin 11-123, 50226 Frechen

Telelon: 02234/6039824

email: breuer-wirges@skf-erftkreis.de

Internet: http://rheinerft.aktion-neue-nachbarn.de .

Rahmenbedingungen Jobpatenschaften
Rahmenkriterien_Jobpatenschaften.pdf
PDF-Dokument [367.3 KB]

Jugendzentrum

 

Im Jugendzentrum der Stadt Hürth können Kinder und Jugendliche, während der Öffnungszeiten Billard oder Tischtennis spielen, kickern oder einfach nur quatschen und Musik hören.

Öffnungszeiten

Montags, dienstags und donnerstags: 13.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Mittwochs nur nach Terminvereinbarung
Freitags: 15.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Jeden dritten Sonntag im Monat: 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr

 

Jugendzentrum Hürth

 

Bonnstraße 105, 50354 Hürth

Ansprechpartnerin: Svenja Donow

Telefon: 02233/78670

Kleiderkammern

Insgesamt gibt es in Hürth drei Kleiderkammern:

- das Gewandhaus Hürth

- das ZMO-Klammottenlädchen und

- die Kleiderkammer für Kinder des Kinderschutzbundes.

Infos zu den Kleiderkammern siehe > Kleiderkammern

Netzwerk Flüchtlinge mit Behinderung

 

Offene Sprechstunde für Flüchtlinge mit Behinderung jeden Dienstag von 10 Uhr bis 12 Uhr im Bürgerzentrum Ehrenfeld, Venloer Straße 429, 50825 Köln.

Internet: www.diakonie-michaelshoven.de.

 

Patenschaften

 

Buntes Hürth möchte in Zusammenarbeit mit der Stadt Hürth Paten gewinnen, die bei der Betreuung von Flüchtlingen und Migranten in Form einer Patenschaft mithelfen.

 

Weitere Infos auf der Sonderseite > Patenschaften.

Praktische Hilfe nach der Geburt

 

Sozialdienst katholischer Frauen Rhein-Erft-Kreis - Familienbüro Hürth

Kölnstraße 14, 50354 Hürth

Telefon: 02233/7132922

Internet: www.wellcome-online.de

Raum für mich

 

Initiative Raum für mich

Ein Ort, an dem du kreativ sein kannst, an dem du neue Freundinnen findest, an dem du entspannen kannst und an dem du immer willkommen bist.

 

Freitags, 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr im ehemaligen Pfarrzentrum St. Joseph, Bonnstraße 32, Hürth-Mitte.

Haltestelle Stadtbus: Kirchenzentrum

Facebook: www.facebook.com/Raumfuermich

Flyer Raum für mich
Flyer_Raum-für-mich.pdf
PDF-Dokument [290.9 KB]

Rückkehrberatung für Flüchtlinge

 

siehe Flüchtlingsberatung

Treffpunkt - Offener Treff

 

Spannende Angebote und Gesprächskreise zu Themen wie Selbsthilfe, Demokratie, Leben in Deutschland, Bildung usw. im ehemaligen Pfarrsaal St. Joseph.

Veranstalter: Team "Treffpunkt"

Zeit: Jeden Donnerstag ab 16.00 Uhr

Flyer Treffpunkt - Offener Treff
20180427 Flyer Offener Treff.pdf
PDF-Dokument [250.5 KB]

Treffpunkt - Selbsthilfe

 

Gesprächskreise zu unterschiedlichen Themen mit Informationen, um sich ohne Hilfe in der neuen Heimat zu orientieren.

Ort: Ehemaliger Pfarrsaal St. Joseph

Veranstalter: Team Treffpunkt

Zeit: Jeden Donnerstag ab 16.00 Uhr

Flyer Treffpunkt Selbsthilfe
20180427 Flyer Selbsthilfe.pdf
PDF-Dokument [392.6 KB]

Besucher bisher:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Buntes Hürth 2016